Presse männliche C-Jugend Bezirksklasse 2017/2018

männliche C-Jgd: Erster Platz bei der Qualifikation zur Bezirksklasse

Die männliche C-Jugend qualifizierte sich am vergangenen Wochenende mit 6 : 0 Punkten und 31 : 13 Toren ungeschlagen für die Bezirksklasse. Etwas mehr als eine Woche vorher, bei der sehr kurzfristigen Bekanntgabe des Qualitermins, war das noch nicht zu erwarten. Nach Verschiebungen zahlreicher privater Termine stand uns dann aber doch eine schlagkräftige Truppe zur Verfügung.

Im ersten Spiel gegen den EK Winnenden II waren zu Beginn noch Unsicherheiten erkennbar und es wurden viele klare Torchancen vergeben. Mit zunehmender Spieldauer ließ das allerdings nach, und wir konnten das Spiel mit 7 : 2 gewinnen.
In unserem zweiten Spiel direkt im Anschluss gegen den TSV Alfdorf/Lorch war eine deutliche Leistungssteigerung erkennbar. Innerhalb der ersten 5 Minuten konnten wir uns durch eine starke Mannschaftsleistung mit 4 : 0 Toren absetzen. Dann schlichen sich doch wieder Unkonzentriertheiten im Abschluss ein, und das Spiel endete 8 : 4. Im letzten Spiel waren die Jungs dann von Anfang an in Topform. Mit einer konsequenten Abwehr ließen wir unserem Gegner kaum Chancen und im Angriff kamen wir mit zahlreichen Tempogegenstößen und gelungenen Spielzügen immer wieder zum Torerfolg. Das Spiel gegen die SG Schorndorf endete schließlich deutlich mit 16:7.

Das bedeutet Platz 1 in der Staffel 3 und die souveräne Qualifikation für die Bezirksklasse. Gratulation an das Team für das beherzte Auftreten an diesem Wochenende!

Es spielten: Yannik Staudenmaier und Marian Minninger im Tor, Jakob Wells (6), Jonathan Wells, Oliver Spindler (2), Leon Goll, Philipp Wimmer (15), Jan von Kuhlberg, Henrik Waiblinger (3), Alexander Edelmann (5)

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterlesen …