Männer Bezirksliga - Saison 2016/2017

Liebe Handballfans,

zunächst möchten wir Sie recht herzlich zur neuen Saison 2016/17 begrüßen. Mit einem Platz im Mittelfeld blieb man in der vergangenen Saison etwas hinter den eigenen Erwartungen zurück. Vor allem in Punkto Konstanz musste man zu Beginn der Rückrunde einige unnötige Niederlagen in Kauf nehmen. Erfreulich war der Saisonendspurt, in dem man mit vier Siegen in Folge auch den Landesligaaufsteiger TV Oeffingen in eigener Halle bezwingen konnte.

Personell wird sich die Mannschaft für die kommende Runde kaum verändern. Aldo Acri will in unserer zweiten Mannschaft ein wenig kürzertreten. Bereits Ende letzter Saison konnten wir mit Philipp Hohmann einen weiteren Rückraumspieler für uns gewinnen. Dennis Pennekamp erweitert mit Christian Steffan das neue Torhütergespann.

In der Vorbereitung auf die kommende Saison wurden neben dem athletischen Bereich der Fokus noch mehr auf
das Tempo und das Umschaltverhalten gelegt. Um den mentalen Bereich zu stärken, ging man diesmal andere
Wege und absolvierte einige Boxeinheiten.

Nach dem Doppelaufstieg von Weilimdorf und Oeffingen ist es sportlich in der kommenden Saison unser Ziel, den Aufstieg in die Landesliga anzupeilen. Als einer der Hauptmitfavoriten ist sicherlich die SV Remshalden 2 zu sehen. Aber auch Mannschaften wie den VfL Waiblingen oder die HSG Oberer Neckar darf man nicht außer Acht lassen.

Wir freuen uns auf die anstehende Saison und werden alles versuchen, Sie für den Handballsport in Korb
zu begeistern.

Mit sportlichen Grüßen

Eure Männer 1

 

 

Hintere Reihe: Betreuerin Sonja Täuber, Jeremiah Gantner, Julian Würtele, Tobias Zerrer, Benedikt Steichele, Trainer Frank Schmid; vordere Reihe: Marc Wissmann, Benjamin Zimmer, Christian Steffan, Dennis Pennekamp, Benedikt Nothdurft, Philipp Hohmann; es fehlen: Betreuer Markus Ackermann, Sven Andrä, Hendrik Szichta, Marc Bäuerle, Adrian Gässler, Christoph Krauter.


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterlesen …